Datenschutz

Bit­te lesen Sie die­se Nut­zungs­be­din­gun­gen und die Daten­schutz­er­klä­rung auf­merk­sam durch, bevor Sie die Web­site der See­schüt­tung Urner­see und ihre Links nut­zen oder per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten übermitteln.

Mit dem Zugriff auf die­se Web­site und ihre Links erklä­ren Sie, dass Sie die nach­fol­gen­den Nut­zungs­be­din­gun­gen und die Daten­schutz­er­klä­rung ver­stan­den haben und damit ein­ver­stan­den sind. Soll­ten Sie mit den nach­fol­gend aus­ge­führ­ten Nut­zungs­be­din­gun­gen und der Daten­schutz­er­klä­rung nicht ein­ver­stan­den sein, bit­ten wir Sie, die­se Web­site wie­der zu ver­las­sen bzw. kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu übermitteln.

Die See­schüt­tung Urner­see behält sich vor, die nach­fol­gen­den Nut­zungs­be­din­gun­gen, die Daten­schutz­er­klä­rung sowie Inhal­te auf die­ser Web­site jeder­zeit ohne Ankün­di­gung voll­stän­dig oder teil­wei­se zu über­ar­bei­ten bzw. im gege­be­nen Fall zu löschen. Es gel­ten die jeweils gül­ti­gen Nut­zungs­be­din­gun­gen und die Daten­schutz­er­klä­rung zum Zeit­punkt der Nut­zung die­ser Website.

Nutzungsbedingungen

Die­se Nut­zungs­be­din­gun­gen regeln die Nut­zung der Infor­ma­tio­nen und Dienst­lei­stun­gen, die Ihnen die See­schüt­tung Urner­see über die­se Web­site und ande­re betrie­be­nen Anwen­dun­gen (nach­fol­gend «Web­site») zur Ver­fü­gung stellt. Sie gel­ten für jeg­li­che Nut­zung sowie für alle Trans­ak­tio­nen, die Sie jetzt über die­se Web­site tätigen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Infor­ma­tio­nen auf die­ser Web­site kön­nen Mei­nun­gen, Ein­schät­zun­gen oder Aus­sa­gen über zukünf­ti­ge Ent­wick­lun­gen ent­hal­ten. Sol­che Aus­sa­gen geben unse­re Ansicht und Zukunfts­er­war­tun­gen zum Zeit­punkt der Publi­ka­ti­on wie­der und kön­nen mit einer Rei­he von Risi­ken und Unsi­cher­hei­ten ver­bun­den sein. Es besteht des­halb die Gefahr, dass die tat­säch­li­chen Ent­wick­lun­gen und Ergeb­nis­se von den Erwar­tun­gen von der See­schüt­tung Urner­see abwei­chen kön­nen. Die See­schüt­tung Urner­see ver­pflich­tet sich aus­drück­lich nicht, sol­che Aus­sa­gen zu aktua­li­sie­ren oder anzupassen.

Urheber- und Schutzrechte

Der gesam­te Inhalt die­ser Web­site (Tex­te, Gra­fi­ken, Bil­der etc.) ist urhe­ber­recht­lich geschützt und gehört, soweit nicht anders bestimmt, aus­schliess­lich und umfas­send der See­schüt­tung Urner­see. Dies gilt auch und ins­be­son­de­re für die in die­ser Web­site dar­ge­stell­ten Mar­ken und Logos, die ein­ge­tra­ge­ne Mar­ken der See­schüt­tung Urner­see sind. Alle Rech­te Drit­ter blei­ben stets vor­be­hal­ten.
Jeg­li­che Repro­duk­ti­on, Über­mitt­lung, Modi­fi­ka­ti­on, Ver­knüp­fung oder Benut­zung der in der See­schüt­tung-Web­site ent­hal­te­nen Infor­ma­tio­nen und Dienst­lei­stun­gen für einen öffent­li­chen oder kom­mer­zi­el­len Zweck ist nur mit vor­he­ri­ger schrift­li­cher Zustim­mung der See­schüt­tung Urner­see gestat­tet. Aus­ge­nom­men davon ist das Recht des Nut­zers zum eige­nen, pri­va­ten Gebrauch unter Beach­tung sämt­li­cher Urhe­ber­rech­te und son­sti­ger Schutzrechte.

Haftungsausschluss

Obwohl die See­schüt­tung Urner­see mit Sorg­falt auf die Aktua­li­tät, Rich­tig­keit und Voll­stän­dig­keit der auf die­ser Web­site ver­öf­fent­lich­ten Infor­ma­tio­nen und Dienst­lei­stun­gen ach­tet, kön­nen die­se den­noch Unge­nau­ig­kei­ten, Berech­nungs- oder Schreib­feh­ler ent­hal­ten. Die See­schüt­tung Urner­see kann kei­ne Haf­tung für die Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit und Aktua­li­tät der auf der Web­site publi­zier­ten Infor­ma­tio­nen, Tari­fe, Preis­li­sten und der­glei­chen über­neh­men.
Die See­schüt­tung Urner­see schliesst jeg­li­che Haf­tung für direk­te oder indi­rek­te Schä­den sowie Fol­ge­schä­den aus­drück­lich aus, die als Fol­ge der Nut­zung bzw. Nicht­nut­zung der ver­öf­fent­lich­ten Infor­ma­tio­nen und Dienst­lei­stun­gen aus die­ser Web­site, durch Miss­brauch der Ver­bin­dung, durch tech­ni­sche Stö­run­gen oder durch den Zugriff über Links auf ande­re Web­sites ent­stan­den sind oder entstehen.

Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Auf die­se Nut­zungs­be­din­gun­gen und die nach­fol­gen­de Daten­schutz­er­klä­rung sowie all­fäl­li­ge aus oder im Zusam­men­hang mit dem Ver­hält­nis zwi­schen dem Nut­zer die­ser Web­site und See­schüt­tung Urner­see ent­ste­hen­de Strei­tig­kei­ten ist aus­schliess­lich Schwei­zer Recht anwend­bar. Gerichts­stand ist Alt­dorf (UR).

Datenschutzerklärung

Die See­schüt­tung Urner­see legt Wert auf den Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re und ver­wen­det Ihre per­sön­li­chen Daten gemäss der gel­ten­den Schwei­zer Daten­schutz­ge­setz­ge­bung. Die nach­fol­gen­de Daten­schutz­er­klä­rung gibt Aus­kunft dar­über, wie­die See­schüt­tung Urner­see mit Ihren per­sön­li­chen Daten umgeht, die beim Besuch unse­rer Web­site erho­ben werden.

Automatisch gespeicherte Daten

Durch den Besuch die­ser Web­site wer­den auto­ma­tisch Daten in Log­files gespei­chert. Nament­lich sind dies Ihre IP-Adres­se bzw. die IP-Adres­se Ihres Inter­net Ser­vice Pro­vi­der, die Ein­stiegs­sei­te (von der Sie auf unse­re Web­site gestos­sen sind), der Brow­ser­typ, das Betriebs­sy­stem und die Platt­form, auf­ge­such­te Sei­ten unter www.seeschuettung.ch, Zugriffs­zei­ten und Datum (nach­fol­gend «Ver­bin­dungs­da­ten»). Die­se Ver­bin­dungs­da­ten sol­len Auf­schluss dar­über geben, wie Besu­cher die­se Web­site nut­zen; sie wer­den für sta­ti­sti­sche Zwecke aus­ge­wer­tet (Web­ana­ly­se­tool) und für inter­ne Mass­nah­men zur Qua­li­täts­ver­bes­se­rung ver­wen­det. Sofern Sie Ange­bo­te auf die­ser Web­site nut­zen, die eine Regi­strie­rung vor­aus­set­zen, wer­den wei­te­re Daten gespei­chert. Wei­te­re Hin­wei­se dazu ent­neh­men Sie den Nut­zungs­be­din­gun­gen sowie die­ser Datenschutzerklärung.

Die See­schüt­tung Urner­see ver­wen­det so genann­te Coo­kies, um die Qua­li­tät ihrer Dienst­lei­stun­gen zu ver­bes­sern und um bes­ser ver­ste­hen zu kön­nen, wie die Besu­cher die­se Web­site nut­zen. Auch benutzt die­se Web­site Goog­le Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. (nach­fol­gend «Goog­le»). Die so erfass­ten Infor­ma­tio­nen wer­den unter fol­gen­den Bedin­gun­gen ver­ar­bei­tet, für wel­che Goog­le allein ver­ant­wort­lich ist: Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det «Coo­kies», Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch die Coo­kies erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site (ein­schließ­lich Ihrer IP-Adres­se) wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Goog­le wird die­se Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site- und Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­lei­stun­gen zu erbrin­gen. Auch wird Goog­le die­se Infor­ma­tio­nen gege­be­nen­falls an Drit­te über­tra­gen, sofern dies gesetz­lich vor­ge­schrie­ben oder soweit Drit­te die­se Daten im Auf­trag von Goog­le ver­ar­bei­ten. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusammengeführt.

Wenn Sie dies wün­schen, kön­nen Sie die Instal­la­ti­on der Coo­kies auf Ihrem Com­pu­ter ver­hin­dern, indem Sie die Ein­stel­lun­gen Ihrer Brow­ser-Soft­ware ent­spre­chend anpas­sen. Bit­te beach­ten Sie, dass in die­sem Fall bestimm­te Funk­tio­nen die­ser Web­site nicht bzw. ein­ge­schränkt genutzt wer­den können.

Im Wei­te­ren kann die­se Web­site Pro­gram­me von sozia­len Netz­wer­ken ent­hal­ten (sog. Sharing Plug-Ins). Sol­che Plug-Ins sind im Rah­men unse­res Web­auf­tritts durch das ent­spre­chen­de Logo oder den ent­spre­chen­den But­ton gekenn­zeich­net. Beim Besuch unse­rer Web­site mit solch inte­grier­ten sozia­len Plug-Ins wer­den auto­ma­tisch Daten zum Nut­zer der Web­site erho­ben (wie z.B. Datum und Uhr­zeit des Besuchs, tech­ni­sche Daten betref­fend IP-Adres­se des Nut­zers), unab­hän­gig davon, ob die­ser But­ton ange­klickt wird oder ob man Mit­glied von die­sen sozia­len Netz­wer­ken ist.

Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe von persönlichen Daten

Beim Besuch die­ser Web­site kön­nen Sie Infor­ma­tio­nen über Ihre Per­son über­mit­teln (wie z.B. Name, Adres­se, E‑Mail-Adres­se). Eine ent­spre­chen­de Über­mitt­lung erfolgt etwa durch das Aus­fül­len eines Online-For­mu­lars. Mit der Über­mitt­lung Ihrer Daten an die See­schüt­tung Urner­see sind Sie damit ein­ver­stan­den, dass die Daten jeweils inner­halb des von Ihnen aus­ge­wähl­ten Bereichs von der See­schüt­tung Urner­see gespei­chert und bear­bei­tet werden.

Ihre per­sön­li­chen Daten wer­den weder an Drit­te ver­kauft noch wer­den sie grund­sätz­lich mit Drit­ten aus­ser­halb des Kon­zerns geteilt. Vor­be­hal­ten bleibt die Wei­ter­ga­be Ihrer Daten durch die See­schüt­tung Urner­see an exter­ne Unter­neh­men oder Ver­tre­ter zur Erbrin­gung von Dienst­lei­stun­gen für die See­schüt­tung Urner­see und zu den oben erwähn­ten Zwecken. Die­se Unter­neh­men und Ver­tre­ter sind ver­pflich­tet, sich bei der Nut­zung Ihrer per­sön­li­chen Daten an die gel­ten­den Geset­ze und unse­re Daten­schutz­be­stim­mun­gen zu hal­ten. Im Wei­te­ren wird die See­schüt­tung Urner­see Ihre Daten gegen­über son­sti­gen Drit­ten nur bekannt geben, sofern und soweit dies nach gel­ten­dem Gesetz, gericht­li­che Ver­fü­gun­gen oder behörd­li­che Regulierung

Datenübertragung und ‑sicherheit

Bit­te beach­ten Sie, dass das Inter­net ein offe­nes, für jeder­mann zugäng­li­ches Netz ist und im All­ge­mei­nen nicht als siche­re Umge­bung gilt. Dem­nach kön­nen Ihre Daten wäh­rend der Über­tra­gung über das Inter­net womög­lich ver­lo­ren gehen oder von unbe­rech­tig­ten Drit­ten abge­fan­gen und ohne Ihre Zustim­mung gesam­melt bzw. genutzt wer­den. Folg­lich kann dies dazu füh­ren, dass Ihre Daten offen­ge­legt oder inhalt­lich ver­än­dert wer­den. Zudem kön­nen über das Inter­net ver­sen­de­te Daten grenz­über­schrei­tend und damit auch über Län­der mit weni­ger stren­gen Daten­schutz­an­for­de­run­gen als in der Schweiz über­mit­telt wer­den, auch wenn sich Absen­der und Emp­fän­ger in der Schweiz befinden.

Für die Sicher­heit der Daten­über­tra­gung via Inter­net ist die See­schüt­tung Urner­see nicht ver­ant­wort­lich oder haft­bar. Wir bit­ten Sie, ande­re Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mit­tel zu nut­zen, falls Sie dies aus Grün­den der Sicher­heit für ange­mes­sen erachten.

Links und fremde Inhalte

Die­se Web­site kann Inhal­te Drit­ter oder Links zu Web­sites Drit­ter ent­hal­ten, die aus­schliess­lich aus Grün­den der Benut­zer­freund­lich­keit und Infor­ma­ti­on zur Ver­fü­gung gestellt wer­den. Wir machen Sie dar­auf auf­merk­sam, dass sich die­se Daten­schutz­er­klä­rung nicht auf Inhal­te oder Web­sites Drit­ter erstreckt.

Inhal­te oder Web­sites Drit­ter – ein­schliess­lich Web­sites Drit­ter, die auf die­se Web­site ver­lin­ken oder die­se in Frames anzei­gen bzw. die auf die­ser Web­site in Frames ange­zeigt wer­den – lie­gen aus­ser­halb unse­res Ein­fluss­be­reichs. Für die Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit und Recht­mäs­sig­keit der dort ent­hal­te­nen Inhal­te und Ver­lin­kun­gen mit wei­te­ren Web­sites sowie für all­fäl­li­ge dort ent­hal­te­ne Ange­bo­te, Dienst­lei­stun­gen und der­glei­chen lehnt die See­schüt­tung Urner­see jeg­li­che Ver­ant­wor­tung ab. Die Nut­zung sol­cher Inhal­te oder Web­sites erfolgt auf Ihre eige­ne Verantwortung.

Kontakt

See­schüt­tung Urner­see
Klau­sen­stras­se 4 | 6460 Alt­dorf
+41 41 875 24 09 | info@seeschuettung.ch
Daten­schutz | Impres­sum | Medi­en

WEBDESIGN & KONZEPT BY INCENDIO AG 
Copy­right © 2020 — Seeschüttung Urner­see All Rights Reserved